Gefüllte Kohlrabi mit Selleriepüree Sauna - Manche mögen’s heiß
Jan 12

Tomatenkohlrabi mit Tofu-Hackbratlingen und Kürbispuffern als Hauptmahlzeit. Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.

Zutaten

  • 50 g Soja-Hack
  • 800 g Kohlrabi
  • 3 große Fleischtomaten
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 kleiner Hokkaidokürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Räuchertofu
  • 3 kleine Eier
  • 100 g Schafskäse
  • 8 EL Olivenöl
  • 30 g getrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 1 geh. EL Oregano
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung

  • Kohlrabi in Scheiben schneiden, würzen mit Gemüseconsommé und in 1/2 Tasse Wasser bei kleinster Flamme garen
  • 200 g davon recht weich weitergaren
  • Die Tomaten grob würfeln und unter die Kohlrabischeiben mischen
  • Würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Noch 3 Minuten köcheln lassen
  • Soja-Hack mit 100 ml kochend heißem Wasser übergießen und 20 Minuten quellen lassen
  • Den Tofu, Schafskäse und den weichgekochten Kohlrabi zerdrücken und mit 2 Eiern zu dem Soja-Hack geben
  • Die getrockneten Tomaten hacken und ebenfalls dazugeben
  • 2 Zwiebeln würfeln, in 2 EL Öl anbraten und unter die Soja-Hack-Masse mischen
  • Würzen mit Gemüseconsommé, Pfeffer und Oregano
  • Flache Bratlinge formen und in 3 EL Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten
  • Den Kürbis mit Wasser bedecken und 5 Minuten köcheln lassen, dann grob raspeln
  • Knoblauchzehe durch eine Presse drücken
  • 1 Zwiebel reiben, 1 Ei verkleppern
  • Alles miteinander vermengen, würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Puffer daraus formen und in 3 EL Öl braten

Extra-Tip:
Mit dem Kohlrabi kann auch das kleingehackte Kohlrabigrün mitgekocht werden

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine Eiweißmahlzeit

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Tofu-Kürbisbratlinge
  • Tofu einlegen und grillen
  • Zucchini-Tofu-Puffer
  • Gefüllte Kohlrabi mit Selleriepüree
  • Sahnegeschnetzeltes aus Tofu mit Kohlrabi

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.