Jun 22

Soja-Schnetzel sind in Größe und Biss dem geschnetzelten Kalbfleisch nachempfunden

Schnetzel lassen sich für viele Gerichte verwenden. Wenn sie richtig zubereitet werden, sind sie butterzart. Sie lassen sich beispielsweise bereiten zu: Weiterlesen »

\\ tags:

Feb 23

Soja besteht zu sehr hohem Anteil aus Rohproteinen.
Durch den hohen Eiweißgehalt ist es somit eine wertvolle Nahrung für Mensch und Tier.

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Okt 13

Eigentlich bin ich kein Vegetarier. Fleisch schmeckt mir gar so gut. Aber weil ich weiß, wie ungesund ein Übermaß an Wurst und Fleisch für den menschlichen Körper sein kann, bemühe ich mich um Ausgleich.
Der Nichtwissende, so wie ich einer bin, sucht sein Heil in mehr Obst, Gemüse, Salat und Getreide.
Allerdings ist mir bekannt, daß es besonders die tierischen Proteine und die tierischen Fette sind, die einer bekömmlicheren Alternative bedürfen. So habe ich es früher schon mal halbherzig mit Tofu probiert, dem absolut “geschmacksfreien” Sojakäse. Aber Scheiben daraus verbrutzelten mir unansehnlich zu zähen Teilen, die von einem leckeren Gericht weit entfernt waren. Weiterlesen »

\\ tags: ,

Jul 28

Gesunden Grüne-Bohnen-Mungtopf mit Soja-Hack-Frikadellen als Hauptmahlzeit. Ein vegetarisches Trennkost-Gericht für vier Personen.

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Apr 28

Kräuterfenchel mit Soja-Oliven und mit Käsekruste überbacken. Ein vegetarisches Trennkost-Rezept für vier Personen.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Mrz 31

BSE-Skandal, Schweinepest, Hormonbomben im Geflügel. Beängstigende Nachrichten erreichen uns täglich.
Der Gesundheit zuliebe aber auf Fleisch verzichten? Muß das wirklich sein?

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Mai 10

Dieses proteinreiche „Fleisch, das auf dem Felde wächst“, ist nicht nur interessant für Vegetarier. Es ist derart reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Pflanzensekundärstoffen, dass es für die Gesundheiterhaltung oder Wiederherstellung nach unserer Einschätzung eines der kostbarsten Beiträge für die Ernährung des modernen Menschen sein dürfte.
Besonders der Gehalt an Phytohormonen ist nach Auffassung der Ernährungswissenschaften ein wichtiger Inhaltsstoff, der helfen soll, bestimmte Krebsarten zu verhindern. Diese nämlich sind in Asien, dem Kontinent, in dem Soja zum täglichen Verzehr gehört, nahezu unbekannt.
Längst haben auch die naturheilkundlich informierten Frauen hierzulande herausgefunden, dass Soja ein probates Mittel ist, die Wechseljahrs-Beschwerden zu bekämpfen oder sie einfach zu vergessen. Wie? Indem Soja regelmäßig auf dem Speiseplan steht.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Jul 19

Soja-Milch hatte in der Vergangenheit eine besondere Bedeutung für Menschen mit Kuhmilch-Allergie. Der gesundheitsbewusste Bürger aber baut Soja in allen Variationen heute regelmäßig ein in seine Ernährungsplanung.
In besonderem Maße eignet sich dazu die Soja-Milch. Zugegeben, berauschend schmeckt sie nicht gerade, trinkt man sie solo. Deshalb hat die Industrie, auch die Hersteller von Reform- und Biokost, reagiert und bietet alle möglichen Zubereitungen von Sojamilch an. Die Geschmacksrichtungen reichen von Vanille und Schokolade, bis hin zu Früchten verschiedener Sorten. Diese Varianten schmecken auch recht gut. Aber immer sind sie süß und oft konserviert. Dabei spielt es kaum eine Rolle, dass Rohrzucker statt gereinigter Zucker verwendet wurde.
Dabei ist es super einfach, sich mit Soja-Milch täglich eine Riesenportion Energie zuzuführen.
Dafür wird frisches Obst geschält und in Stücke geschnitten (Ananas, Birnen, Äpfel, Pflaumen, Aprikosen u.a.), mit dem Küchenstab zerkleinert, Soja-Milch untergemixt, fertig.
Das Ganze dauert nur Minuten.

Weiterlesen »

\\ tags: , , ,