Feb 02

Legenden gibt es viele, die über den Salbei erzählt werden, aber diese hier ist für mich am schönsten: „Auf der Flucht vor Herodes bat Maria nach und nach alle Feldblumen um Unterschlupf für sich und das Jesuskind – doch leider vergeblich. Nur eine Pflanze half in dieser aussichtslosen Lage, öffnete ihre Blätter weit, um die beiden unterkriechen zu lassen und schloß dann den dichten Blättermantel wie zum Schutz.  Herodes und seine Männer konnten die Gottesmutter so nicht finden, und sie und das Kind waren gerettet. Zum Dank schenkte Maria der Pflanze große Heilkräfte, um damit für alle Zeit die Menschen von Krankheit, Siechtum und Tod zu erretten.“

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Dez 07

Schon die alten Ägypter haben Salbei unter anderem zur Stärkung der Abwehrkräfte genutzt.
Die Pflanze enthält eine Reihe wirksamer Substanzen. Darunter entzündungshemmende Gerbstoffe und Flavonoide, die krampflösend wirken.

Weiterlesen »

\\ tags: