Jan 08

Frau A. aus meiner Trennkostgruppe leidet in Schüben an einer Schuppenflechte. Ganz besonders stark tritt ihr Hautproblem immer dann auf, wenn sie nervlich sehr belastet ist. Ich bot an, mit ihr dieses Problem zu beklopfen. Sie stimmte zu und berichtete mir von dem jüngsten Vorfall in ihrer Familie, der sie wieder einmal stark belastet hatte. Ihre Tochter hatte sich zum Besuch angemeldet, für eine Woche wollte sie kommen.

Weiterlesen »

\\ tags: , , ,

Jun 23

Bewegungseinschränkung durch Meridian-Energie-Therapien deutlich verbessert
In meiner Naturheilpraxis behandle ich seit längerem meine Patienten mit Meridian-Energie-Therapien.
Durch sehr gute Erfahrungen, die ich seit Jahren mit homöopathischen Anwendungen und dem Einsatz mit Bach-Blüten mache, war ich vor Jahren schon völlig offen für das Japanische Heilströmen, das ich auch sehr erfolgreich in der eigenen Familie anwende und das ja auch eine Meridian-Therapie ist. Vor anderthalb Jahren begann ich eine Therapeutenausbildung in Meridian-Energie-Therapie. Seither werden meine Patienten auch „beklopft“. Zunächst wandte ich dieses Verfahren ausschließlich bei Angst-Patienten an. Motiviert durch die erreichten Erfolge und ermutigt durch Berichte meiner Therapeutenkollegen, die diese Methode auch bei körperlichen Leiden einsetzen, begann ich, zusätzlich zu anderen Verfahren auch M.E.T. bei meinen Kranken anzuwenden.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Mai 18

Wohl kaum eine Neuerung hat sich so rasant verbreitet wie das schnurlose Telefon. Es ist heute in der Gesellschaft kaum wegzudenken. Jeder Geschäftsmann besitzt eines. Aber auch fast jede Hausfrau ist zwischenzeitlich eifriger Benutzer eines Handys.
Es ist schon seltsam, wie sehr die Sucht danach, immer und überall auf der Welt erreichbar zu sein, ein Selbstverständnis geworden ist.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Mrz 17

Haben Sie auch so große Probleme damit, Geschenke anzunehmen?
Vor einigen Wochen besuchte ich gemeinsam mit einem Bekannten, dem Heilpraktiker Oliver W., ein Weiterbildungsseminar.
Eine der Pausen dort nutze ich für ein persönliches Anliegen, das ich an meinen Bekannten richtete. Ich wußte, daß er in seiner Naturheilpraxis bevorzugt Bachblüten zur Heilung oder zur gesundheitlichen Unterstützung bei seinen Patienten anwandte. Staunend hatte ich oftmals zur Kenntnis genommen, wie hilfreich solche kleinen Maßnahmen sein können. So Behandelte haben mir selbst, oder Leuten, die ich kenne, davon berichtet.

Weiterlesen »

\\ tags:

Mrz 03

Mit Meridianklopfen die Fluganst verlieren
Heute möchte ich über einen Fall aus meiner täglichen Praxis berichten, der zeigt, dass wir uns durch unsere Ängste nicht begrenzen lassen müssen Christian W. kam mit dem Thema Flugangst zu mir in die Praxis. Er berichtete, dass seine Angst auf dem Rückflug von Kroatien nach Frankfurt begann, als durch ein Unwetter geflogen werden musste und alle Passagiere geschrieen haben. Seither fährt die gesamte Familie jedes Jahr mit dem Auto in den Urlaub nach Kroatien. Im nächsten Frühjahr aber ist eine Reise nach China geplant, an der er auf jeden Fall teilnehmen will. Schon bei dem Gedanken an den Flug bekommt Christian W. Herzklopfen und schweißnasse Hände. Die Angst beginnt schon bei der Urlaubsplanung. Schon Tage vorher schläft er schlecht, in der Nacht vor dem Flug bleibt er vollkommenschlaflos.

Weiterlesen »

\\ tags:

Feb 26

Ein Haustier kann sehr beitragen zum häuslichen Glück.
Hund Es fordert seine Streicheleinheiten ein und überhäuft Frauchen oder Herrchen im Gegen zug mit Tonnen von bedingungsloser. Auf merk samkeit und Anhänglichkeit. So ein Kätzchen, ein Hund oder auch ein Pferd, vermag so manches emotionale Defizit auszugleichen und kann seinen Eigner sogar oft hinwegtrösten über Enttäuschungen, Traurigkeit oder Mangel jeder Art. Zudem erlebt der Mensch hier eine Treue, die er bei seinen Mitbürgernnur zu oft vermisst. So wie ich es hier geschrieben habe, entspricht die Situation dem Idealfall. Dann nämlich, wenn Tier und Halter zueinander passen und wenn das Verhältnis zwischen beiden nicht durch Krankheit oder Verhaltensauffälligkeiten getrübt ist, so wie es zwischen Josi und dem Ehepaar L. der Fall war. Das Paar, mittleren Alters, hatte die kleine Mischlingshündin aus dem Tierheim geholt. Sie hatte dort winselnd in der Ecke gesessen und war nicht recht ansprechbar.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Feb 25

Mit Meridian-Energie-Therapie gegen„Null-Bock-Syndrom“ bei lernunwilligem Schüler.
Eine meiner Patientinnen, Frau M., hatte ich durch die Behandlung mit Meridian-Energie- Therapien überraschend gut helfen können. Seit Jahren schon litt sie an psychischen Störungen. Sie hatte Ängste, Depressionen und oftmals das Gefühl, regelrecht „vom Pech verfolgt“ zu sein. Denn in ihrem Leben gab es ständig Situationen, die sie zum Opfer aller möglichen Ungerechtigkeiten machte. So war es kein Wunder, dass sich in ihrem Körper allerlei Krankheiten manifestiert hatten. Erst einmal litt sie an ziemlich starkem Übergewicht und demzufolge auch an Rheuma und organischen Beschwerden. Als sich dann noch eine Allergie bemerkbar machte, meldete sie sich endlich zu einer Anamnese in meiner Sprechstunde an.

Weiterlesen »

\\ tags: ,