Mai 19

Eine Klientin schrieb mir kürzlich folgendes:
Ich bin 66 Jahre alt und habe in meinem Leben sehr viel mitgemacht und viel Unrecht erlitten. Aus all dem habe ich für mich und mein Leben viele Lehren gezogen, so daß es mir heute sehr gut geht. Nun möchte ich meiner Tochter und meinem Schwiegersohn helfen, aber sie lassen mich nicht. Ich habe den Eindruck, sie wollen meine Hilfe gar nicht und sie reagieren sehr ablehnend, wenn ich versuche, ihnen einen guten Rat zu geben. Dabei will ich ihnen doch nur helfen. Früher hat man uns beigebracht, den Rat älterer Menschen zu respektieren, warum soll heute etwas Falsches daran sein?

Weiterlesen »

\\ tags: , ,