Jun 19

Der Begründer dieser Heilmethode kam durch das Studium der Bäderlehre zu den vorliegenden Ergebnissen: Es sind die Mineralstoffe, die Heilung bewirken, jedoch nicht etwa durch einen Ausgleich des Mangels im Körper. Sie wirken vielmehr als Verdünnung (Potenzierung) und üben einen bestimmten Reiz auf die Körpersysteme aus. Diese sind daraufhin in der Lage, die fehlenden Stoffe in ausreichender Menge aus der Nahrung zu beziehen. Die Schlussfolgerung aus unzähligen Erfahrungen lautet deshalb:

Weiterlesen »

\\ tags: , ,