Klee als Heilmittel Gebratene Schwarzwurzeln
Apr 03

Spargel-Tofu-FrikasseeSpargel-Tofu-Frikassee im Reismantel mit Champignons.
Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.






Zutaten

  • 400 g Tofu natur (feste Sorte)
  • 300 g weißer Spargel
  • 200 g Champignons
  • 300 g Naturreis
  • 30 g Mehl
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 90 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • 1 EL Kapern
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den Reis in einem hohen Topf zwei Finger breit mit Wasser bedecken, würzen mit Gemüseconsommé. Zum Kochen bringen und auf kleinster Flamme bei geschlossenem Deckel so lange köcheln, bis das Wasser aufgebraucht ist
  • Den Spargel schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden, würzen mit Gemüseconsommé und in 1/2 Tasse Wasser 15 bis 20 Minuten bei geschlossenem Deckel garen, abtropfen und das Spargelwasser zur Seite stellen
  • Tofu in Stifte schneiden und in 20 g Butterschmalz von allen Seiten hellbraun anbraten
  • Champignons in dünne Scheiben schneiden und in 20 g Butterschmalz von allen Seiten hellbraun anbraten
  • 50 g Butterschmalz in einem Topf zergehen lassen, das Mehl hineingeben und leicht Farbe nehmen lassen. Soviel Spargelwasser unterrühren, daß eine dicke, cremige Soße entsteht. Crème fraîche unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben.
  • Würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Spargelstücke, Tofustifte, Champignonscheiben und die Kapern in die Mehlschwitze geben und kurz aufkochen
  • Den Reis auf den Tellern zu einem Rand formen und das Spargel-Tofu-Frikassee hineinfüllen

Extra-Tip:
Dieses Frikassee paßt auch zu Pellkartoffeln.

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine Kohlenhydratmahlzeit.

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.