Sommer-Kartoffelsalat Sommer-Gemüsesalat
Sep 03

Ein Nudelsalat für den Sommer. Ein leckeres vegetarisches Gericht für vier Personen.

Zutaten

  • 300 g Muschel- oder Hörnchennudeln
  • 200 g weiße Champignons
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Dill
  • 100 g gefrorene Erbsen
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 2 leicht geh. EL Mayonnaise
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung

  • Die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser nach Anweisung kochen, abtropfen
  • Die Champignons in dünne Scheiben teilen, würzen mit Gemüseconsommé und in 2 EL Öl kurz anbraten
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in 2 EL Öl hellbraun braten, den Herd ausstellen
  • Die Erbsen in die heiße Zwiebelpfanne rühren (zum Auftauen, nicht zum Mitkochen), die Champignons hinzufügen
  • Den Dill kleinzupfen
  • Crème fraîche, Joghurt, Mayonnaise und den Dill miteinander verrühren, abschmecken mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Alles vermischen

Extra-Tip:
Der Salat sieht besonders hübsch aus und schmeckt auch gut, wenn zusätzlich gegarte Karottenwürfel hinzugefügt werden

Trennkost-Tip:
Dieser Salat ist eine Kohlenhydratmahlzeit

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Sommer-Gemüsesalat
  • Sommer-Kartoffelsalat
  • Vegetarischer Avocadobrotaufstrich mit Spinat
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Chicorée-Kartoffelsuppe

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.