Feine Gurkencremesuppe Chicorée-Mango-Salat
Dez 09

sojetten.jpgZu den weihnachtlichen Festtagen passen als Festtagsmahl sehr gut Sojetten-Förmchen mit dreierlei Gemüse wie hier beschrieben Schmorgurken, gefüllte Tomaten, Gebratene Champignons und dazu Kürbisrösti.

Ein leckeres wie auch gesundes vegetarisches Rezept für vier Personen.
Wir wünschen guten Appetit bei diesem Menü.


Zutaten

  • 100 g Sojetten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 g Champignons
  • 2 geh. EL getrocknete Steinpilze
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 80 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • Würzmischung Sahne-Geschnetzeltes (z.B. vom Lebenslinie Versand)
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Sojetten mit 200 ml kochend heißem Wasser übergießen, 30 Minuten quellen lassen, gut abtropfen und in 40 g Butterschmalz von allen Seiten anbraten
  • Die Steinpilze mit 1 Tasse kochend heißem Wasser übergießen, 30 Minuten quellen lassen, abtropfen und in 10 g Butterschmalz von allen Seiten anbraten
  • Die Champignons in Scheiben schneiden, würzen mit Gemüseconsommé und in 10 g Butterschmalz von allen Seiten anbraten (nur kurz, bis sie beginnen, Wasser zu ziehen)
  • Die Zwiebeln würfeln und in 20 g Butterschmalz goldbraun braten
  • Alles miteinander vermischen, Würzmischung, Eigelb, Crème fraîche und Sahne dazugeben und abschmecken
  • 4 Steingutförmchen mit dem restlichen Butterschmalz ausfetten, das Sojettengemisch hineingeben und im Backofen bei 200° C 40 Minuten backen


Schmorgurken

Zutaten

  • 4 Schmorgurken
  • 1 große Zwiebeln
  • 1 kleiner Bund Dill
  • 50 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Gurken schälen, halbieren, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in 30 g Butterschmalz glasig schmoren, jedoch nicht zerfal-len lassen
  • Die Zwiebel fein würfeln, in 20 g Butterschmalz auf mittlerer Flamme goldgelb braten und zu den Gurken geben
  • Den Dill grob hacken und zusammen mit der Crème fraîche unter die Gurken heben
  • Würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer

Gefüllte Tomaten

Zutaten

  • 4 große reife Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Schafskäse
  • 1 geh. EL Oregano
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Tomaten aushöhlen und das Fruchtfleisch grob hacken
  • Den Schafskäse zerbröseln
  • Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und mit dem Fruchtfleisch und der Hälfte der Schafskäsebrösel mischen
  • Würzen mit Oregano, Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Die Tomaten damit füllen
  • Den restlichen Schafskäse drüberstreuen und im Backofen bei 180° C überbacken, bis die Oberfläche hellbraun wird

Gebratene Champignons

Zutaten

  • 400 g kleine Steinpilzchampignons
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 4 EL Olivenöl
  • Würzmischung Mediterran (z.B. vom Lebenslinie Versand)

Zubereitung

  • Die Champignons ggf. halbieren und in 2 EL Öl von allen Seiten anbraten (nur kurz, bis sie Wasser ziehen)
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe teilen und in dem restlichen Öl von allen Seiten anbraten
  • Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und am Schluß kurz mitbraten
  • Die Champignons und Zwiebeln vermischen und würzen mit der Würzmischung Mediterran
  • Crème fraîche unterheben

Kürbisrösti

Zutaten

  • 1 Hokkaidokürbis (ca. 800 g)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Eier
  • 40 g Butterschmalz (z.B.Brabu)
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den geputzten, ungeschälten Kürbis in einen Topf mit sprudelnd kochendem Wasser stellen und 5 Minuten köcheln lassen
  • Den Kürbis vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ungeschält auf einer Röstireibe raspeln
  • Die Zwiebel fein reiben und mitsamt den Eiern unter die Kürbisraspel mischen
  • Würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, die Rösti in flachen Portionen hineinsetzen
  • Bei nur mittlerer Hitze (wichtig!) von einer Seite goldbraun braten
  • Vorsichtig umdrehen und die andere Seite bräunen

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Tofu-Kürbisbratlinge
  • Tomatenkohlrabi mit Tofu
  • Gefüllte Kohlrabi mit Selleriepüree
  • Sahnegeschnetzeltes aus Tofu mit Kohlrabi
  • Ingwerragout auf Kohlrabi-Bett

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.