Avocado-Bratlinge Übermaß an Kohlenhydraten macht die Menschen krank
Apr 02

rosenkohl-kartoffelsalat.jpgRosenkohl-Kartoffelsalat mit Mandeln. Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.








Zutaten

  • 500 g Rosenkohl
  • 500 g Kartoffeln (fest kochend)
  • 4 geh. EL Crème fraîche
  • 5 geh. EL Joghurt
  • 2 geh. EL Mayonnaise
  • 4 gekochte Eigelb
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 TL grüne Pfefferkörner
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Rosenkohl würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer und in 1/2 Tasse Wasser bißfest garen, halbieren
  • Kartoffeln mit der Schale nicht zu weich kochen, abpellen, und in Scheiben schneiden, würzen mit 1 EL Gemüseconsommé, das in 1/2 Tasse heißem Wasser aufgelöst wurde
  • Kartoffelscheiben und Rosenkohlhälften abkühlen lassen und miteinander vermischen
  • Das Eigelb grob hacken
  • Aus Joghurt, Crème fraîche, Mayonnaise, grünem Pfeffer und dem Eigelb eine Soße rühren und unterheben
  • Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und den Salat damit bestreuen


Extra-Tip:

Wenn Käsewürfel untergehoben werden, ergibt sich eine sättigende Mahlzeit. Dazu eignen sich: Wörishofener Käse (70 %) oder Mozzarella.

Trennkost-Tip:

Dieser Salat ist eine Kohlenhydratmahlzeit.

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.