Zwiebel-Nudel-Auflauf mit Brokkoli und Tofu-Kruste Leben Vegetarier länger?
Mrz 24

Leckere Pellkartoffeln mit Zwiebelsoße. Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.

Zutaten

  • 1000 g Kartoffeln (festkochend)
  • 500 g Zwiebeln
  • 1 geh. EL Weizenmehl
  • 50 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • 1 geh. EL Butter
  • 2 geh. EL Schmand
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Die Kartoffeln in der Schale garen, abpellen
  • Die Zwiebeln fein würfeln und in dem Butterschmalz hellbraun braten
  • Die Butter in einem Topf zergehen lassen, Mehl einstäuben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zart bräunen lassen. Mit der Tasse Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten köcheln lassen
  • Den Schmand einrühren
  • Die Zwiebeln dazugeben und alles würzen mit Gemüseconsommé und viel Pfeffer
  • Die Zwiebelsoße zu den Pellkartoffeln servieren

Extra-Tip:
Dazu paßt herrlich ein Blattsalat mit Joghurt-Dressing: 1/2 Becher Joghurt (3,5 %), 1 geh. EL Schmand, verrührt mit Gemüseconsommé, Pfeffer, Schnittlauch

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine Kohlenhydratmahlzeit

Autorin: Ingrid Schlieske


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.