Mung-Birnen-Teller Wie geht es Dir?
Apr 08

paprika-kartoffeltopf.jpgPaprika-Kartoffel-Topf mit Halloumi.
Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.





Zutaten

  • 500 g Paprikaschoten (rot, gelb, grün gemischt)
  • 500 g Kartoffeln (fest kochend)
  • 300 g Haloumikäse
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Kräuter der Provence
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüseconsommé

Zubereitung

  • Die Paprikaschoten in Stücke schneiden und in 3 EL Olivenöl von allen Seiten anbraten
  • Die Kartoffeln würfeln und zusammen mit den angebratenen Paprikastücken und 1 EL Kräuter der Provence in 1/2 Tasse Wasser auf kleinster Flamme garen
  • Die Crème fraîche unterheben
  • Würzen mit Pfeffer und Gemüseconsommé
  • Den Haloumikäse gut abwaschen, in ca. 1 1/2 cm große Würfel teilen, in 2 EL Kräuter der Provence wenden und in dem restlichen Öl goldbraun braten
  • Unter den Paprika-Kartoffel-Topf mischen

Extra-Tip:
Statt Haloumi kann auch ein anderer Grillkäse verwendet werden.

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine Kohlenhydratmahlzeit.

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.