Mangold mit Tofu und Paprikasoße Das dicke Kind
Mrz 22

Mangold-Reis-Mozzarella-Auflauf. Eine vegetarische Mahlzeit für vier Personen.

Zutaten

  • 300 g Mangold
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Naturreis
  • 2 Eigelb
  • 60 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • 200 g Mozzarella
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 1/2 Becher Joghurt
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Mangold in feine Streifen schneiden, würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer und in 20 g Butterschmalz anbraten
  • Zwiebeln in feine Würfel teilen und in 20 g Butterschmalz goldbraun braten
  • Knoblauchzehen durch eine Presse geben und zum Schluß kurz mitbraten
  • Mangold und Zwiebeln miteinander vermischen
  • Reis in einem hohen Topf mit zwei Finger breit Wasser bedecken. Würzen mit Gemüseconsommé. Zum Kochen bringen. Auf allerkleinster Flamme bei geschlossenem Deckel so lange köcheln, bis das Wasser verbraucht ist
  • Aus Crème fraîche, Joghurt und dem Eigelb eine Soße rühren, würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Eine Auflaufform mit dem Rest des Butterschmalzes ausfetten. Zuerst den Reis einschichten, darüber die Hälfte des Mangold und dann die Hälfte der Soße geben. Danach den Rest des Mangold einfüllen und darüber den Rest der Soße streichen
  • Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Auflauf legen
  • Im Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten goldbraun überbacken

Back-Tip:
E-Herd   Gasherd    Umluftherd
180°        Stufe 2      160°

Extra-Tip:

Wenn statt Mozzarella Schafskäse genommen wird, schmeckt der Auflauf deftiger

Trennkost-Tip:
Dieser Auflauf ist eine Kohlenhydratmahlzeit

Autorin: Ingrid Schlieske


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.