Ich war viel zu dick! Mung-Kürbis-Suppengrün-Eintopf
Mrz 28

Mangold-Champignon-Olivenpfanne. Ein leckeres vegetarisches Rezept für ein vier Personen Menü.

Zutaten

  • 200 g Mangold
  • 400 g Champignons
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 schwarze Oliven
  • 60 g Butterschmalz
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Mangold in 1 cm breite Streifen schneiden und in 20 g Butterschmalz von allen Seiten anbraten
  • Champignons in feine Scheiben schneiden und in 20 g Butterschmalz rasch anbraten
  • Zwiebeln in feine Würfel teilen und in dem restlichen Butterschmalz goldbraun braten
  • Knoblauchzehen durch eine Presse geben und zum Schluß mit den Oliven kurz mitbraten
  • Mangold, Champignons, Zwiebel-Oliven und Crème fraîche miteinander vermischen und mit Gemüseconsommé und Pfeffer ab-schmecken

Extra-Tip:
Dazu schmeckt vorzüglich ein Baguette oder getoastetes Dinkelbrot

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine neutrale Mahlzeit. Sollten Sie ein Baguette dazu reichen, ist es eine Kohlenhydratmahlzeit, mit Eiweißbrot (z.B. Mischung von Lebenslinie Versand) eine Eiweißmahlzeit.

Autorin: Ingrid Schlieske


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp
  • Feine Gurkencremesuppe
  • Soja-Birnen-Milch

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.