„Essenzen“ aus Karotte und Birne Hör doch mal…
Jul 02

Eine sehr bekömmliche vegetarische Mahlzeit aus Karotten, Kichererbesenmehl und Dill. Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.


Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 2 geh. EL Kichererbsenmehl
  • 50 g Butterschmalz (z.B. Brabu)
  • 100 ml Sahne
  • 1 großes Bund frischer Dill
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • 1 Karotte fein stifteln
  • Die restlichen Karotten in Scheiben schneiden
  • Mit Wasser bedecken und sehr weich kochen
  • Pürieren
  • Das Kichererbsenmehl mit Butterschmalz in einer Pfanne hellbraun bräunen. Mit heißem Wasser ablöschen. Diese Einbrenne mit einem Schneebesen unter leichtem Köcheln gut verrühren
  • Einbrenne unter die Möhrensuppe geben. Gegebenenfalls etwas Wasser nachfüllen und aufkochen
  • Verfeinern mit der Sahne
  • Würzen mit weißem Pfeffer aus der Mühle und dem feingeschnittenen Dill
  • Mit den rohen Karottenstiften die eingefüllte Suppe garnieren

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht gehört zur Eiweißmahlzeit

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Karotten-Salate
  • Karotten-Kartoffel-Suppe
  • Dill - (Anethum gravoelens)

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.