Birnendessert Zucchini-Tofu-Puffer
Jun 14

Geröstete Kichererbsen auf Blattsalat. Ein vegetarisches Rezept für vier Personen.

Zutaten

  • 100 g Kichererbsen
  • 2 große oder 4 kleine Salatherzen
  • 1 Bund gemischte Gartenkräuter (nach Saison)
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Essig
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Am Vortag

  • Die Kichererbsen mit Gemüseconsommé würzen, mit kaltem Wasser bedecken, kühl stellen und über Nacht quellen lassen

Am Folgetag

  • Die Kichererbsen in dem Quellwasser bei kleiner Flamme köchelnd garen, nicht zu weich werden lassen, abtropfen
  • Die Salatherzen auf den Tellern verteilen und ein Dressing aus 3 EL Olivenöl, 3 EL Essig, den frischen Kräutern, Gemüseconsommé und Pfeffer darüber geben
  • Die Kichererbsen in 2 EL Olivenöl anrösten, würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer und auf die Salatherzen streuen

Trennkost-Tipp
Dieser Salat ist eine Eiweißmahlzeit.

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Kichererbsenmehl-Gemüselinsen
  • Kichererbsen-Ofentopf
  • Chicorée-Kartoffelauflauf
  • Herzhafte Kürbistaler
  • Selleriestifte in Bierteig mit Avocadodipp

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.