Sahnegeschnetzeltes aus Tofu mit Kohlrabi Tomatenkohlrabi mit Tofu
Jan 12

Gefüllte Kohlrabi mit Selleriepüree im Backofen zubereitet. Ein sehr leckeres vegetarisches Gericht für vier Personen.

Zutaten

  • 100 g Soja-Sojetten
  • 8 kleinere Kohlrabi
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 600 g Sellerieknollen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 5 EL Olivenöl
  • 150 g Gruyère Käse (geraspelt)
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 1/2 Becher süße Sahne
  • Muskat
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung

  • Die Kohlrabis in wenig Wasser 10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen, dann aushöhlen
  • Das Innere und den Deckel der Kohlrabis sehr weich kochen und zerdrücken
  • Die Sojetten mit 200 ml kochend heißem Wasser übergießen und 20 Minuten quellen lassen
  • In 3 EL Öl von allen Seiten gut anbraten
  • Die Zwiebeln würfeln und in 2 EL Öl anbraten
  • Die Petersilie mittelfein hacken
  • Die Sojetten, den zerdrückten Kohlrabi und die Zwiebeln mit den Eiern, der Crème fraîche, der Petersilie und 100 g von dem Käse vermischen,
  • Würzen mit Gemüseconsommé, Pfeffer und 1 Msp. Muskat
  • Die Kohlrabis damit füllen, den restlichen Käse darüber streuen
  • Im Backofen ca. 30 Minuten bei 200° C backen
  • Die Sellerieknollen weich dünsten, mit der Sahne zu Püree verarbeiten und würzen mit Gemüseconsommé, Pfeffer und Muskat

Back-Tip:
E-Herd   Gasherd   Umluftherd
200° C     Stufe 3      170° C

Extra-Tip:
Statt Gruyère Käse kann für die Zubereitung auch Schafskäse genommen werden

Trennkost-Tip:
Dieses Gericht ist eine Eiweißmahlzeit

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • Sahnegeschnetzeltes aus Tofu mit Kohlrabi
  • Ingwerragout auf Kohlrabi-Bett
  • Kohlrabi-Kartoffelpfanne
  • Tofu-Kürbisbratlinge
  • Tomatenkohlrabi mit Tofu

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.