Null-Bock-Syndrom Flugangst muss nicht sein
Feb 26

Ein Haustier kann sehr beitragen zum häuslichen Glück.
Hund Es fordert seine Streicheleinheiten ein und überhäuft Frauchen oder Herrchen im Gegen zug mit Tonnen von bedingungsloser. Auf merk samkeit und Anhänglichkeit. So ein Kätzchen, ein Hund oder auch ein Pferd, vermag so manches emotionale Defizit auszugleichen und kann seinen Eigner sogar oft hinwegtrösten über Enttäuschungen, Traurigkeit oder Mangel jeder Art. Zudem erlebt der Mensch hier eine Treue, die er bei seinen Mitbürgernnur zu oft vermisst. So wie ich es hier geschrieben habe, entspricht die Situation dem Idealfall. Dann nämlich, wenn Tier und Halter zueinander passen und wenn das Verhältnis zwischen beiden nicht durch Krankheit oder Verhaltensauffälligkeiten getrübt ist, so wie es zwischen Josi und dem Ehepaar L. der Fall war. Das Paar, mittleren Alters, hatte die kleine Mischlingshündin aus dem Tierheim geholt. Sie hatte dort winselnd in der Ecke gesessen und war nicht recht ansprechbar.

Das süße Fellbündel, ein undefinierbarer Mix aus Spitz und sonst noch was, tat den L`s leid. Da das Tierchen nicht älter schien als höchstens zwei Jahre, war man sicher, dass sich mit Liebe und Erziehung eine freundliche Annäherung erreichen lassen würde. Nun waren einige Monate vergangen und die Hunde/Mensch-Situation in der Familie war so problematisch, wie am ersten Tag. Josi war unsauber, bellte den ganzen Tag, zerbiss Schuhe, Kissen, Teppiche, einfach alles, was ihren scharfen Zähnchen nicht widerstand Zudem ließ sie sich kaum anfassen und versuchte zu beißen, auch wenn ihr zum Gassigehen die Leine angelegt werden sollte. Herr und Frau L. waren ziemlich ratlos. Aber an Aufgeben dachten sie auch nicht, denn wo sollte Josi hin? Man hatte ja auch schließlich die Verantwortung für die kleine „Krawallschachtel“ übernommen. In ihrer Not wandte sich die Familie an mich.

Ich machte mir erst einmal ein Bild von dem Verhalten von Josi und beobachtete, worauf sie besonders aggressiv reagierte. Wie eigentlich immer, resultiert die Reaktion eines Tieres aus Angst Oftmals ist ja die Geschichte eines Findelhundes aus dem Tierheim nicht bekannt. Niemand weiß, welche traumatischen Erlebnisse es hinter sich hat. Ob es Gewalt ausgesetzt war, Liebe und Zärtlichkeit je erfahren hat und auf welche Geschehnisse seine Reaktionen zu rückzuführen sind. Wie so oft in ähnlichen Fällen, stelle ich erst einmal Bachblüten für das Tier, aber auch für den Halter zusammen. Dann beginne ich die Behandlung beim Menschen mit Meridianklopfen. Der Hund braucht dafür erst einmal gar nicht zugegen sein. Nach einem genau festgelegten Procedere werden die Probleme des Tieres, aber auch „seiner Menschen“ ermittelt und aufgelöst.

Direkt nach dieser Behandlung verändert sich das Verhalten beider Parteien zueinander deutlich Erst wenn die Situation also praktisch „entschärft“ ist, beginne ich mit dem Verhaltenstraining beim Hund, in das ich die Halter einbinde. Diese Vorgehensweise mit MBT hat sich auch bei Josi bewährt. Sie und ihr Frau chen und Herrchen sind heute ein Herz und eine Seele. Dafür haben wir nur vier Sitzungen gebraucht. Und die Halter haben in dieser Zeit gelernt, dass auch Konsequenz zu einer liebevollen Hundeerziehung gehört. Interessierte Tierbesitzer, Tiertherapeuten (Tierheilpraktiker, Tierärzte, Tierpsychologen), Tierpfleger und Tiertrainer, aber auch private Interessenten können MBT für die private Anwendung oder zur Berufsausübung erlernen. Auch Einzelbehandlungen können verabredet werden.

Meridian Balance Techniken (MBT)
Es hat sich sehr bewährt, Merdianklopfen, Japanisches Heilströmen, die Homöopathie und eine Verhaltenstherapie in einem Behandlungskonzept miteinander zu kombinieren. Positiv reagieren Katzen, Hunde, Pferde und andere Tiere genauso, wie ihre Halter.

Autorin: Katharina Scholz
Meridian-Energie-Therapeutin

Weiterführende Links hierzu:
Selbstanwender-Seminare Tiertherapien


Verwandte Beiträge:
  • Mut zu außergewöhnlichen Methoden
  • Das GELD reicht nie!
  • ARBEIT ist wichtig
  • Flugangst und andere Ängste
  • Schmerzen endlich weg durch M.E.T.

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.