Besseres Zeitmanagement Karottencremesuppe
Jul 02

Sind Sie schon einmal auf die Idee gekommen, die tägliche Nahrung von einer ganz anderen und neuen Warte aus zu betrachten? Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, daß alles, was uns umgibt, mit Energie zu tun hat, daß alles Schwingung ist, dann kann daraus auch ein überraschendes und aufschlußreiches Bild von der Ernährung entstehen.


Sie können entdecken, daß in allem, was wächst, in jedem Obst und Gemüse, außer den bereits bekannten und meßbaren Inhalts-stoffen noch etwas anderes enthalten ist, das sich dem verstandesmäßigen Messen, Wiegen und Prüfen entzieht.
Schwingungen von Energie ganz unterschiedlicher Qualität nämlich.
Ein Apfel ist anders als eine Birne oder eine Zwetschge, ganz klar doch, aber warum?
Weil diese Früchte ganz verschiedene Energien enthalten und folglich in uns Menschenwesen auch unterschiedliche Wirkungen auf der seelischen und geistigen Ebene hervorrufen.
Wir nehmen beim Essen verkörperte Energien auf, und diese Kräfte kommen in uns zur Entfaltung. Es sind die Pflanzenenergien, deren volle Wirkkraft wir in uns spüren können. Vor allem dann, wenn wir Obst und Gemüse von allerbester Qualität auswählen und es im reifen Zustand essen, nach Möglichkeit auch roh.

Es gibt also die mannigfaltigen Botschaften der Pflanzen

Die Idee, daß alles wirksame Schwingungen enthält, ist Ihnen sicher bekannt von den Bachblüten, den Aromaölen oder den Edel-steinen.
Nun können Sie zu Ihrem eigenen Vorteil und Wohlergehen auch den Bereich Ernährung nutzen, um sich gezielter, klarer und ra-scher weiterzuentwickeln durch bewußte Auswahl der Lebensmittel, die Sie täglich zu sich nehmen.


Wagen Sie einfach die ersten Schritte in dieses Neuland! Finden Sie heraus, welche Energie im Augenblick Ihrem Organismus gut tut, also was Körper, Seele und Geist jetzt gerade brauchen für das optimale Wachsen und Werden. So können Sie gleichsam „in sich hineinschauen“ und viel rascher die passenden „Zutaten“ für Ihren persönlichen Fortschritt auf dem Weg zu einem neuen Be-wußtsein finden, als das bisher möglich war.

Bei alledem geht es darum, daß Sie über den Weg der Ernährung Ihre eigene innere Stimme, Ihre Intuition, wieder entdecken und neu beleben. Gibt es eine Instanz, die uns in der heutigen bewegten Zeit sicherer führen könnte als die eigene Intuition?

Nehmen Sie Ihr Leben auch in diesem Punkt verantwortungsvoll selber in die Hand und meistern es!

Artikel: Bioline-Magazin


Verwandte Beiträge:
  • Heilschwingungen für die Aura

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.