Lichtnahrung Entspannung
Feb 04

Die Organuhr des Körpers wird vom Licht gesteuert
Knipsen Sie sich die Sonne an! Sie würden ja gerne – aber das Wetter hierzulande macht da leider einen Strich durch die Rechnung.
Denken wir nur an diesen Sommer. Die Sonnentage lassen sich zählen. Dabei brauchen wir es so nötig – das Sonnenlicht.


Der Mensch lebt nicht vom Brot alleine …
Es ist sicherlich nicht übertrieben, wenn der Mensch auch als Lichtwesen bezeichnet wird.
Was sich ausgesprochen romantisch anhört, fast ein wenig esoterisch, ist in Wahrheit lebenserhaltende Notwendigkeit.
Genauso, wie unsere Organe auf Essen und Trinken angewiesen sind, spielt auch das Licht eine entscheidende Rolle für alle Organfunktionen.
Was aber bewirkt es, das Licht? Wie kann diese Energie, die man nicht anfassen und nicht schmecken kann, eine wo wichtige Funktion für unsere Lebensqualität haben?
Tatsächlich ist Licht unerlässlich für:

Die Knochen
Kalzium ist für den Aufbau der Knochen und zur Verminderung von Osteoporose (poröses Knochengewebe) wichtig. Dazu aber ist Vitamin D nötig, das wiederum kann nur über Lichteinwirkung auf der Haut vom Körper gebildet werden. Dabei wirken lichtabsorbierende Pigmente (Melanine) als Antennen.

Den Stoffwechsel, Hormone, Vitamine
Nur 25 Prozent des Lichtes wird vom Auge für den Sehvorgang gebraucht. Über die Seh-Bahnen erreicht das Licht den Stoffwechsel und Hormonhaushalt und filtert sich den benötigten Helligkeitsbedarf aus dem Licht-Spektrum heraus.
Der Stoffwechsel wird erhöht, eine schnellere Ausscheidung von Giftstoffen angeregt, Vitamine in der Nahrung können besser genutzt, oder auch teils vom Körper hergestellt werden.
Die Wirkung auf die Psyche
Durch bessere Stoffwechselvorgänge ist eine positivere Gemütslage zu erreichen. Der Schlaf wird tiefer und erholsamer, die gute Laune steigt.
Die Sehkraft
Sehschwäche entsteht oft durch unzureichende Lichtverhältnisse. Bei genügend Licht verbessert sich die Sehschärfe oftmals.
Den Energiezuwachs
Licht wirkt blutdrucksenkend, verbessert die Herzleistung, verstärkt Durchblutung von Haut und Muskeln, erhöht den Energielevel, die Leistungsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und die Vitalität.
Bei Herzinfarkt und Schlaganfall
Durch das Senken der Cholesterinwerte wird das Herzinfarkt-Risiko gemindert. Eine positive Rolle spielt dabei auch die vermehrte Sauerstoffzufuhr, die durch die verbesserte Stoffwechsellage ermöglicht ist.
Das Immunsystem
Es wird durch Lichteinwirkung stimuliert und in seiner Funktion deutlich gestärkt. Das fehlende Licht ist es in erster Linie, ja das dem Stadtmenschen zur Infektgefahr wird, wenn zu wenig Helligkeit an die Haut kommt und dadurch die Immunabwehr geschwächt ist.
Die Haut
Neurodermitis, Schuppenflechte, Ekzeme reagieren oft überraschend positiv auf Licht-Bestrahlung.

Fehlt uns also das Licht und seine Heil- und Aufbaukraft, fehlt uns praktisch die Batterie, die verlorene Körperenergie wieder aufladen kann.


Die Lösung ist SONNENANALOGES LICHT
Dieses ist aus Leuchtquellen zu beziehen, die das Sonnenlicht annähernd nachbilden. Das Spektrum dieser so genannten Vollspektrum-Leuchtröhren, reicht vom UV-Bereich, über die Regenbogenfarben, bis hin zum Infrarotbereich. Damit wird die komplette Bandbreite des Tageslichtes vom Sonnenaufgang bis zum Untergang abgedeckt. Wer sich also in der sommerarmen Zeit 2 bis 3 oder mehr Stunden am Tag im Bereich dieser Lichteinwirkung aufhält, wird spüren, wie wohl sich der Körper fühlt, wie die Kräfte zunehmen, Winterdepressionen schwinden und Regentag zu Sonnentagen für die Psyche werden.
Diese Anwendung kann überall genutzt werden und erspart zeitraubende Licht-Sitzungen.

Achtung – Energielevel steigt
Bei Nutzen des VOLLSPEKTRALEN LICHTES erhöht sich der Serotoninspiegel (Aktivitätshormon), so dass eine Stunde vor dem Schlafengehen diese Lichtquelle besser ausgeschaltet wird, um die Nachtruhe zu gewährleisten.

Gesundheit für U-Boot-Besatzung
Diese speziell eingesetzten Matrosen leben oft über längere Zeiträume hinweg unter Wasser bei Kunstlicht. Längst ist bekannt, dass normale Lichtquellen nicht ausreichen, um die Besatzungen der U-Boote gesund zu erhalten. Für sie ist das VOLLSPEKTRALE LICHT ursprünglich entwickelt worden. Der langjährige Einsatz hat bewiesen, dass es trotz Fehlen des Tageslichtes bei diesen Matrosen nicht zur Schädigung der Gesundheit kam.

Bettlegerische Patienten
Chronisch Kranke, aber auch pflegebedürftige Senioren profitieren sehr von dem SONNENANALOGEN LICHT. Oftmals lassen sich dadurch ihre Selbsthilfekräfte stimulieren und ihre Stimmung deutlich aufhellen. Die Chancen gesünder und aktiver zu werden, lassen sich dadurch deutlich zu steigern.

Pflanzen im Sonnenlicht
Tiere und Pflanzen gedeihen nach allen Erfahrungen besser, wenn sie (regelmäßig) im Sonnenlicht leben dürfen. Das SONNENANALOGE LICHT ist dazu eine begrüßenswerte Alternative.

Sonnenlicht als Entscheidung
mehr braucht es nicht. Denn keine aufwändigen Installationen fallen an. Es wird statt der üblichen Glühbirne lediglich eine VOLLSPEKTRALE Tageslichtlampe eingeschraubt, fertig.
Dieses Licht eignet sich ideal für die Beleuchtung zum lesen, arbeiten, kochen, basteln – einfach zum Leben und Gesundsein.

Artikel: Bioline-Magazin


Verwandte Beiträge:
  • Lichtnahrung
  • Leben nur von Licht
  • Licht ist Leben

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.