Die Preisselbeere Hagebutte (Rosa canina)
Sep 22

Heidelbeere (Vaccinium myrtillus)
Schon die Heilige Hildegard von Bingen sang ein Loblied auf die Kraft der Heidelbeere, die sie bei Schwindsucht und gegen Husten anwendete. Die Heidelbeere gehört zu den Heidekrautgewächsen und findet sich im schattigen und moorigen Wald. Die tiefblauen, bis zu erbsengroßen Beeren können ab August geerntet werden, falls nicht die Rebhühner und Füchse schneller waren und die leckeren saftigen Früchte schon aufgefressen haben. Die säuerlich-süßlichen Heidelbeeren schmecken sehr gut roh zu Joghurt, Kefir und Dickmilch, oder aber auch als frisches Fruchtpüree zu Vanilleeis, auf frische Brötchen oder als Getränk in Mineralwasser gerührt.

Wirkung für die Gesundheit
Die vielen Mineralstoffe und Vitamine machen die frische Heidelbeere zu einer gesunden Nascherei mit leicht abführender Wirkung. Besonders der blaue Pflanzenfarbstoff, der auch Wolle und Seide eine intensive Farbe gibt, hemmt das Wachstum von bestimmten Bakterien. Kein Wunder also, daß Heidelbeersaft bei Halsentzündungen zum Gurgeln verwendet werden kann. Getrocknete Heidelbeeren dagegen wirken auch bei Kindern sanft stopfend bei Durchfall.

Die Inhaltsstoffe der Heidelbeere
Anthozyane, Glykoside, Gerbstoffe, Flavonoide, organische Säuren. Ursolsäure hilft bei Durchfall und wirkt heilend bei Entzündungen des Mund- und Rachenraumes. Desweiteren sind noch die Vitamine C, A, B1 und B12 enthalten.

Heidelbeer-Tee:
3 EL getrocknete Heidelbeeren werden mit 1/2 Liter kaltem Wasser angesetzt und zum Kochen gebracht. Nach 10 Minuten abseihen und abkühlen lassen. Den Heidelbeertee kann man bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum zum Gurgeln benutzen oder bei Durchfall ein kleines Glas davon trinken. Apotheker Pahlow empfiehlt, bei Hämorrhoiden 4 Wochen lang täglich 1 bis 2 kleine Gläschen davon zu trinken.

Artikel: Bioline-Magazin


Verwandte Beiträge:
  • Wacholder (Juniperus communis)
  • Schlehendorn (Prunus spinosa)
  • Eberesche (Sorbus aucuparia)
  • Hagebutte (Rosa canina)
  • Die Preisselbeere

  • \\ tags: ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.