Vegetarischer Avocadobrotaufstrich mit Spinat Soja, das Fleisch, das auf dem Felde wächst
Mrz 31

Leckeres Curry-Chicorée mit Tofubratlingen als Mahlzeit. Ein vegetarisches Gericht für vier Personen.

Zutaten Curry-Chicorée

  • 500 g Chicorée
  • 1 Becher Crème fraîche (170 g)
  • Gemüseconsommé
  • Currypulver
  • 30 g Butter


Zubereitung

  • Den Chicorée in dicke Scheiben schneiden
  • Würzen mit Gemüseconsommé
  • In der Butter leicht anbraten und dann bei kleinster Flamme und mit geschlossenem Deckel gar köcheln lassen
  • Vermischen mit der Crème fraîche
  • Abschmecken mit dem Currypulver


Zutaten Tofubratlinge

  • 400 g Tofu natur
  • 300 g Blumenkohlröschen
  • 2 geh. EL Dinkelsemmelbrösel
  • 3 Eigelbe
  • 2 EL Sojasoße
  • 40 g Butterschmalz
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Algen-Kräutersalz

Zubereitung

  • Den Tofu mit der Gabel zerdrücken
  • Die Blumenkohlröschen in wenig Wasser nicht zu weich garen
  • Abtropfen und mit der Gabel zerdrücken
  • Tofu, Blumenkohl, Eigelbe und Semmelbrösel mischen
  • Würzen mit Gemüseconsommé, Sojasoße, Kräutersalz und Pfeffer
  • Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen
  • Von der Tofumischung kleine Bratlinge in das Fett setzen und sehr flach drücken
  • Von beiden Seiten bei mäßiger Hitze goldbraun braten

Servieren Sie diese Mahlzeit am besten mit Pellkartoffeln.

Trennkost-Tipp:
Dieses Gericht ist eine Kohlenhydratmahlzeit.

Extra-Tipp:
Dieses Gericht schmeckt auch vorzüglich zu Bratkartoffeln

Artikel: Bioline-Magazin


Verwandte Beiträge:
  • Chicorée-Salat mit Orangenstücken
  • Chicorée in Mandelkruste
  • Chicorée-Kartoffelsuppe
  • Chicorée-Salat mit Orangen
  • Chicorée-Radicchio-Salat mit Schafskäse

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.