Jun 09

Nordic Walking entwickelt sich zum Lieblingssport der Europäer
Längst hat sich ja schon herumgesprochen, dass der Mensch sich bewegen muss, will er gesund bleiben.
Nur ist es für Ungeübte oft nicht ganz einfach, mit Sport zu beginnen, wenn der Körper untrainiert ist.
Ganz anders ist es mit dem Nordic Walking.
Innerhalb weniger Jahre hat dieser Sport unzählige Anhänger gefunden.

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Apr 30

Spiel und Spaß mit der Poolnudel
Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, warum so viele Menschen, begleitet von langen Schaumstoffwürsten, durch die Gegend wandern? Meist in See-, Strand- oder Schwimmbadnähe werden gerade in diesen Tagen immer mehr dieser merkwürdigen Dinger gesichtet. Obwohl mir das Ganze gar nicht so recht geheuer vorkam und weil ich dauernd an E.T., den freundlichen Außerirdischen, denken mußte, habe ich meinen ganzen Mut zusammengefaßt und eine buntbepackte Familie gefragt, was es damit auf sich hat. Die Kinder quietschten vor Lachen und sahen mich ungläubig an, aber die Mutter gab mir dann doch bereitwillig im Vorbeigehen folgende Auskunft: „Die bunten Dinger heißen Poolnudel (engl.: pool = Schwimmbecken, Noodle = Rolle) und sind leichte Schaumstoffrollen mit einem Durchmesser von 7 cm und einer Länge von 160 cm.“ Mehr konnte ich von der netten Familie nicht erfahren, denn alle strömten schnellen Schrittes und zielsicher weiter in Richtung Baggersee. Meine Freundin Lucia, eine Physiotherapeutin, klärte mich dann eingehender auf. Während die Poolnudel vor einigen Jahren nur für die therapeutische Arbeit im Wasser benutzt wurde, hat sie sich heute einen festen Platz als Schwimmgerät, besonders in den Kinderherzen, erobert.

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Apr 21

Keine Angst vor Muskelmännern
Ich bin mit meinen 65 Jahren gewiß in einem Alter, in dem man sorgsam mit der eigenen Gesundheit umgehen sollte.
Wer denkt schon in der Jugend daran, daß die strahlende Energie, die vitale Lebensfreude, die Unbesiegbarkeit nach und nach, ganz unbemerkt und leise, immer ein bißchen weniger wird.
Die physischen Kräfte lassen nach, der Atem wird kürzer, die Ruhepausen ein wenig länger und die ein oder andere Verschleißerscheinung macht sich bemerkbar.

Weiterlesen »

\\ tags: ,