Jun 30

„Ich hatte schon einmal eine Farbberatung mitgemacht. Die Dame hat meinen Typ völlig falsch eingeschätzt. Die Farben, die sie für mich aussuchte, waren für mich nicht passend. So mochte ich ihrem Rat auch nicht folgen und deckte mich intuitiv nicht mit Kleidungsstücken aus diesem Spektrum ein.“

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Mai 16

Nahrung soll eure Medizin und Medizin eure Nahrung seinHippokrates
Erinnern Sie sich noch? In fast jedem Hause unserer Großmütter und Großväter gab es eine Bestrahlungslampe. Darin konnte eine Rotlichtbirne, eine Blaulichtbirne oder eine Gelblichtbirne eingeschraubt werden. Diese Lampe fand bei verschiedenen Krankheiten und Beschwerden ihre Verwendung. Es ist ziemlich unverständlich, weshalb dieser übliche Brauch weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Denn hilfreich waren solche Heimbehandlungen auf jeden Fall.

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Apr 24

Ist es Ihnen nicht auch schon unzählige Male so gegangen: Sie kommen in einen Raum und fühlen sich wohl.
Andererseits haben Sie häufig erlebt, daß Sie sich nicht behaglich fühlten, obwohl die Umgebung, in der Sie sich befanden eigentlich schön gestaltet war.
Aber auch Menschen machen manchmal einen harmonischen Eindruck auf Sie oder sprechen Sie eher nicht so sehr an. Und Sie selbst, haben Sie nicht auch so Ihre Lieblingskleidungsstücke, in denen Sie sich besonders selbstbewußt fühlen, die Ihre Persönlichkeit geradezu ergänzen und die Sie viel häufiger tragen als andere, durchaus auch schöne Kleidung?

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Mrz 23

Farben spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle. Auch in der Ernährung hat die Farbauswahl der Nahrungsmittel grundlegende Bedeutung.
Professor Leitzmann von der Universität in Gießen gilt als prominentester Vertreter einer lustvollen und abwechslungsreichen Vollwertküche.
Täglich sollte der Mensch mindestens 5 Farben essen, um optimal mit allen Nährstoffen versorgt zu sein

Weiterlesen »

\\ tags: , ,

Jan 04

Der Mensch ist in der Tat ein Gewohnheitstier. Angestammte Muster werden immer weitergelebt. Oft ein ganzes Leben lang. Das gilt auch für die Farben, die er für sich und seine Umwelt wählt

Weiterlesen »

\\ tags: ,

Mrz 15

Wie Farben unser Leben beeinflussen
Eine Farbe – was ist das eigentlich? In der Betrachtung stellen wir sie uns eher fühlbar vor. Als Pigment z.B., oder als Farbstoff. Tatsächlich geht es hierbei um reflektierendes Licht, das sich dem Auge auf jedem „Trägerstoff“ anders darstellt. So besteht z.B. das uns weiß erscheinende Licht aus dem gesamten Farbspektrum. Die von uns wahrgenommenen Farben sind eigentlich unterschiedlich lange Wellen. Je langsamer diese schwingen, desto „wärmer“ erscheint uns die Farbnuance. Ein Beispiel dafür ist das Rot.
Je schneller die Schwingung, desto „kühler“ unsere Empfindung für diesen Farbton.

Weiterlesen »

\\ tags: