Interview zur Leichtlern-Methode Energy-Drinks eine Gefahr für die Gesundheit
Apr 11

Auberginen-Törtchen als Zwischenmahlzeit. Ein vegetarisches Trennkostrezept für vier Personen.


Zutaten
Teig:

  • 100 g Magerquark
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Speiseöl
  • 3 EL Sahne
  • 2 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver

Belag:

  • 4 mittelgroße Auberginen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g entsteinte grüne Oliven
  • 50 g entsteinte schwarze Oliven
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 gestr. EL Kräuter der Provence
  • Gemüseconsommé
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den Quark mit Salz, Öl, Sahne und Eigelb verrühren
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, nicht zu lange kneten, damit der Teig nicht klebrig wird
  • Kleine Törtchenformen mit insgesamt 2 EL Öl ausstreichen
  • Den Teig so einfüllen, dass eine Mulde entsteht
  • Die Auberginen fein würfeln und in 2 EL Öl rasch und heiß von allen Seiten anbraten
  • Die Zwiebeln in dünne Scheiben teilen und in 2 EL Öl goldbraun braten
  • Die Oliven klein hacken
  • Auberginen, Zwiebeln und Oliven vermischen, würzen mit den Kräutern, Gemüseconsommé und Pfeffer
  • Die Auberginenfarce in die Törtchen füllen
  • Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf die Törtchen legen
  • Backen bei 200 Grad C, ca 25- 30 Minuten

Back-Tipp:
E-Herd      Gasherd     Umluftherd
200 C       Stufe 3        170 C

Extra-Tipp:
Dieses ist eine ideale Zwischenmahlzeit, mit einem Salat in Joghurtdressing auch eine Hauptmahlzeit

Trennkost-Tipp:
Dieses Gericht ist eine Kohlenhydratmahlzeit

Autorin: Ingrid Schlieske

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost
Soja, Tofu und Co


Verwandte Beiträge:
  • 70 Pfund leichter und glücklich
  • Über zwei Zentner abgenommen
  • Das Traumgewicht erreichen
  • Mein Weg zur Trennkost
  • Abnehmen? Nicht wirklich nötig

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.