Wallach erfolgreich mit MET behandelt Der konsequente Schlankheitsweg
Mai 04

Frau F., die mir von einer Heilpraktikerin geschickt wurde, war vor einiger Zeit bei mir. Seit Ihrer Scheidung, vor etwa 1,5 Jahren geht es Ihr richtig schlecht. Vorher hat Sie immer sehr gut alles auf die Reihe gebracht. Auch im Betrieb des Mannes hat Sie sich gut und engagiert einsetzen können, was von Ihrem damaligen Mann aber nie so richtig akzeptiert wurde.
Doch heute, nach Ihrer Scheidung, sitzt Sie mir ziemlich verzweifelt  und aufgewühlt  gegenüber. Sie fühlt sich sehr unter Druck und hat große Angst alleine im Leben zurechtzukommen.  Beruflich hat Sie schon Verschiedenes ausprobiert, um auf eigenen Füßen zu stehen, doch bisher blieb der Erfog leider aus, so dass Sie zur Zeit auf Unterstützung vom Staat angewiesen ist.
Mit dieser Situation ist Sie total unglücklich. Außerdem kommt noch hinzu, dass Sie die komplette Verantwortung für Ihre Kinder hat, womit Sie sich auch überfordert sieht.


Bei unserer ersten Sitzung beklopften wir unter anderem folgende Aspekte:
- die Angst zu versagen
- die Angst, alleine nichts zustande zu bringen
- der Ärger, nicht alleine klarzukommen und einiges mehr.

Frau F., die vor und während des Klopfens emotional sehr bewegt war, fühlte sich danach deutlich besser und auch viel ruhiger. Sie war sehr verblüfft, dass es Ihr nach nur einer Klopfsitzung um so vieles besser ging.
Gestern hatte ich einen Infoabend in einem Sportstudio nur für Frauen.
Dieser Infoabend  über die Meridian-Energie-Therapien und den nächsten Selbsthilfekurs zu diesem Thema, war sehr gut besucht . Auch Frau F. hatte Sich mit angemeldet. Ganz am Ende meldete Sie Sich zu Wort und erzählte kurz von Ihrer Sitzung und Ihrem verblüffenden Erfolg. Sie hatte dabei ein Lächeln im Gesicht und von Ihrer Verzweiflung und Ihrem Aufgewühltsein von vorher war nichts mehr zu spüren. Es gehe Ihr seit der Sitzung deutlich besser und die Angst,alleine nichts zustande zu bringen, wäre komplett weg. Das Leben sei jetzt  wieder  viel leichter und auch schöner, ohne diese große Angst, die vorher alles überschattet hat. Doch trotzdem hat Sie sich entschlossen  noch einige Termine bei mir wahrzunehmen, um weitere Dinge aus der Vergangenheit aufzuarbeiten.

Ich habe mich sehr über diese deuliche Verbesserung bei Ihr gefreut  und auch darüber, dass sich auf Grund meines Vortrages, aber besonders auch auf Grund Ihrer positiven Erfahrung mit dem Meridianklopfen, mehr als die Hälfe der  anwesenden Teilnehmer des Infoabends zum Selbsthilfekurs angemeldet haben.

Autorin: Angelika Rauh
Meridian-Energie-Therapeutin


Verwandte Beiträge:
  • Der Patient heilt sich immer selbst
  • Schmerzen endlich weg durch M.E.T.
  • Meridianklopfen von Zeitmanagement führte ans „Eingemachte“
  • Beeindruckende Erfolge mit Meridianklopfen
  • Wo meine Macken herkommen

  • \\ tags: , , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.