Ein homöopathischer Mutter-Kind-Konflikt Honig, mehr als nur Lebensmittel
Okt 07

Erfahrungsbericht der Annette M.

Wie oft schon hatte Annette M. aus Marktoberdorf versucht ihr Gewicht zu reduzieren.
90 Kilo bei einer Größe von 164 cm waren einfach zuviel. Doch alle Spezialdiäten und Abmagerungskuren aus Zeitschriften und Büchern scheiterten entweder am Aufwand, am Durchhaltevermögen oder ganz einfach am fehlenden Erfolg. Rückenschmerzen, Schilddrüsenprobleme und die unerträglichen Schmerzen am Fußballen nahmen zu. Doch viel schlimmer als diese körperlichen Schmerzen war ihr seelischer Schmerz. Nach außen hin, hätte Annette die Verzweiflung über ihre Figur niemals zugegeben, doch innerlich, innerlich war sie zermürbt. Abnehmen? Ach, hat doch alles keinen Sinn. Ich muß mich mit meiner Figur eben abfinden, waren ihre resignierenden Gedanken.


Ungläubig und zögernd entschied sie sich im März 2oo1 für ein Trennkost-Seminar in ihrer Nähe. Am ersten Abend bestellte sie die Trennkost-Bücher von der Autorin Ingrid Schlieske und hielt sich konsequent an deren Vorgaben. Es war ja auch leicht. Sie konnte essen, worauf sie Hunger hatte, der Ehemann machte mit und ihre beiden kleinen Kinder bemerkten die Ernährungsteilung kaum. Der Erfolg war, daß sie nach einer Woche 5 Pfund und nach einem Monat bereits 6 Kilo abgenommen hatte. Freudig und strahlend besuchte Annette die Seminarabende. Ihre Haut wurde zusehends besser, die Rückenschmerzen ließen nach und Kleider, die jahrelang im Schrank hingen, paßten plötzlich wieder. Nach zwei Monaten waren 10 Kilo verschwunden. Kleine Essenssünden bei Feierlichkeiten überstand ihr Körper schadlos.

Heute ist Annette „happy“. Ihr Gewicht pendelt zwischen 72 und 73 Kilo, die Ballenschmerzen sind verschwunden. Ihre Rückenprobleme hat sie im Griff. Sie ist ausdauernder und beweglicher geworden, und der berühmte Kloß im Hals, den sie früher bedingt durch ihre Schilddrüsenerkrankung fast ständig verspürte, ist seit Monaten wie weggeblasen.

Artikel: Bioline-Magazin (Cornelia Häfner)

Buchtipps zu diesem Artikel:
Kochbuch zur Trennkost


Verwandte Beiträge:
  • 70 Pfund leichter und glücklich
  • Über zwei Zentner abgenommen
  • Das Traumgewicht erreichen
  • Mein Weg zur Trennkost
  • Abnehmen? Nicht wirklich nötig

  • \\ tags: , ,

    Kommentar abgeben

    Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.